Geschichte

Geschmack als Geschäftsidee

2003: Der Jahrhundert-Sommer und die Idee von natürlichen Getränken

Markus Raths und Bruno Schiess entdecken ihre Leidenschaft für Getränke und ausgeklügelte Rezepturen. Zunächst entwickeln der Obst-Weinbau-Technologe und der Lebensmittel-Ingenieur ein neues Produkt mit frischem Fruchtsaft und ohne Zusätze: Zamba.

2004: Produktion und Verkauf von ersten Eistees aus richtigen Kräutern mit Fruchtsäften

Mit einfachsten Mitteln, aber gutem Geruchs- und Geschäftssinn, bauen Raths und Schiess erfolgreich ihre Fruchtsaft-Firma Zamba auf. Und brüten schon über neuen Ideen: Eisteesorten für Erwachsene.

2005: Gründung Chaya AG und Einrichtung einer Produktionsstätte

In Fällanden am Waldrand wird eine brandneue Teeproduktion auf die Beine gestellt. Chaya, der Eistee für qualitätsbewusste Geniesser, ist unterwegs.

2006: Lancierung der Marke Chaya mit Sorten wie Classic, Frucht, Hanf, Infusion, Roiboos

Eistee, der den Reichtum von Teekräutern in sich trägt. Rezepturen, die anspruchsvolle Gaumen verwöhnen. Ein Getränk, das Frische und Natürlichkeit vereint.

2008: Umstellung des Sortiments auf Bio-Knospe

Über die Jahre schrauben sie die Qualitätsansprüche hoch und stellen auf Bio-Knospe um. Und da frische Ideen frische Luft brauchen, verkaufen sie Zamba – inzwischen mit 40 Mitarbeitenden – und verschaffen sich – small is beautiful – mehr Freiraum für Neues.

2010: Investitionen in moderne Produktionssysteme

Die Chaya-Produktion wird modernisiert und bezüglich Hygiene und Effizienz optimiert. Für die Tees wird in Eigenregie ein spezielles Brauverfahren entwickelt. Und: Die Chaya AG bekommt ein professionelles Qualitätsmanagement.

2011: Lancierung der Marke Lima, traditional still lemonades

Zum erfolgreichen Eistee Chaya gesellt sich eine Limonade ohne Kohlensäure, Lima. Der fruchtbare Boden für weitere Innovationen ist gelegt.

2014: Fresh Drink AG heisst die neue Vertriebsplattform für natürliche Getränke

Gute Produkte, hervorragender Service, alles aus einer Hand. Unter dem Freshdrink-Dach sollen laufend neue, hochwertige Produktelinien Platz finden, die den strengen Qualitätskriterien der Firmengründer gerecht werden.

2014: Lancierung der Marke sluups und Schorle

Zu den Erfolgreichen Produkten Chaya und Lima gesellen sich die sluups, der Fruchtgenuss aus frischen Früchten sowie das erfrischenden Schorle aus Apfel und Aroniabeeren mit Birnen.

2015: Unsere Fruchtsaftline sluups bekommt zuwachs

Vier neue Sorten Ginger Boost, Vegi & Fruits, Smoothie Kiwi-Banane und Smoothie Ananas-Coco erweitern unser Sortiment. Bei den bestehenden Sorten haben wir die Rezepturen angepasst und die sluups schmecken somit noch erfrischender und fruchtiger.

2015: Der Umbau kann kommen

Ab Oktober 2015 ist es soweit und wir beginnen mit dem Umbau in unserer Produktion für die neue Abfüllanlage die im 2016 in Betrieb genommen wird.